Vorträge & Fortbildungen

Weiterlesen ...

Natürlich können Sie mich auch für Ihre Fortbildungsveranstaltung oder für einen Vortrag buchen.

Meine Vorträge zum Thema Humor in der Psychotherapie richten sich nicht nur an Fachpersonal wie Ärzte und Psychotherapeuten, sondern auch an Patienten und Privatpersonen.

Für Vorträge an Instituten, Volkshochschulen und Gesundheitsvereinen im Rahmen der allgemeinen Gesundheitsförderung gibt es eine auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittene Version.

Bitte richten Sie entsprechende Wünsche oder andere Fragen zu meinen Fortbildungsveranstaltungen und Vorträgen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch an:

Dietrich Leuterer
Oberemserstrasse 17
65510 Idstein

Nachfolgend weitere Informationen zu meinen Vorträgen:

Humor und Gesundheit

Seit etwa 40 Jahren beschäftigt sich die Wissenschaft mit dem Humor - die Gelotologie - und sie hat interessante Erkenntnisse zu Tage gebracht, die auf die positive Wirkung von Lachen und Humor auf die körperliche und seelische Gesundheit verweisen. Der Vortrag vermittelt die Entwicklung von Humor, stellt die medizinischen Erkenntnisse zu den körperlichen Vorteilen des Lachens dar und auch die seelischen Benefits.

Dabei wird auch die Geschichte des Humors vertieft, sowie das Vorkommen von Humor in den Bereichen Politik, Kirche, Kunst und Kultur sowie in der Tierwelt. Filmausschnitte und Bilder illustrieren dabei die Inhalte auf unterhaltsame und humorvolle Weise, der Humor kann in diesem Vortrag auch praktisch erfahren werden.

Lebensmitte - Krise oder Chance

Irgendwann kommt in unserem Leben der Zeitpunkt an dem sich uns Bilanzierungsgedanken aufdrängen und wir unseren Lebensweg kritisch betrachten. Wenn der Zahn der Zeit langsam anfängt sich an unserem Körper bemerkbar zu machen und wir auch psychisch anders unterwegs sind als in der Jugend, geraten wir gerne in Sinnkrisen und es werden neue Schwerpunkte wichtig, neue Ziele und Perspektiven werden gesucht.

Der Vortrag zeigt Aspekte dieser Entwicklung auf und versucht Richtungen aus der Krise, sowie neue Denkweisen und Orientierung aufzuzeigen.

Humor in der Musik

Schon lange haben wir den Begriff der “ernsten Musik” und assoziieren dabei sofort Konzertsäle mit Musikern im Frack und eine Situation, in der äußerste Disziplin und Ruhe erwartet wird. Bisweilen wird diese Ruhe unfreiwillig durch Husten gestört, aber Lachen wird man hier kaum hören. Auch weiß man ja, dass mit Musik geseufzt werden kann – aber gelacht?

Dieser Vortrag zeigt auf, dass es auch in der klassischen - ernsten Musik sehr häufig lustig zugeht und hier mancher Schabernack von unseren Klassikern wie Beethoven, Hayden, Mozart etc. getrieben wurde. Auch aktuelle Beispiele zeigen wie humorvoll es in der Musik zugehen kann und Humor kommt in diesem Vortrag auch zum erheiternden Einsatz.

Partnerschaft und Kommunikation

Für eine inspirierende und gelingende Partnerschaft müssen Spielregeln eingehalten werden. Das fängt mit der Kommunikation an, aber auch darüber hinaus gelten Regeln. Diese Regeln haben sich im Laufe der Menschheit verändert und wir stehen derzeit an einer Schwelle für neue Formen von Partnerschaften, leisten hier gerade Pionierarbeit.

Der Vortrag beschreibt die Entwicklung von Partnerschaftsmodellen, vermittelt Formen des Zusammenlebens und einer wertschätzenden Kommunikation im Miteinander.

Stress und Stressbewältigung

Die Schnelllebigkeit und Leistungsorientiertheit unserer heutigen Zeit bringt in vielen Bereichen einen erhöhten Stresslevel mit sich.

Der Vortrag vermittelt Zusammenhänge von den damit verbundenen körperlichen und seelischen Konsequenzen und verweist auf Möglichkeiten den Stress zu minimieren und Ausgleichsmöglichkeiten für eine stabilere Gesundheit im Alltag zu integrieren.

Humor in der Musik

Weiterlesen ...

Back to Top
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf -OK- erklären Sie sich damit einverstanden.
Datenschutz OK