zu meiner Person

Dietrich Leuterer

Mein Name ist Dietrich Leuterer. Ich bin am 22.10.1958 in Braunschweig geboren und Vater einer erwachsenen Tochter. Ich wohne mit meiner Lebensgefährtin im ländlichen Taunus und bin beruflich als Psychotherapeut, Musiktherapeut und Vortragsredner tätig.

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner beruflichen Tätigkeit und an dem Thema Humor und Gesundheit. Auf diesen Seiten können Sie etwas über meine persönlichen sowie beruflichen Engagements erfahren. Außerdem finden Sie interessante Informationen zum Thema Humor und Gesundheit.

Ausbildung

  • Meine Ausbildung begann mit der Grundschule in Bremen und anschließend dem Gymnasium in Rüsselsheim.
  • Anschließend Musikpädagogik Studium am Wiesbadener Konservatorium (Hauptfach Klavier) mit Abschluss Staatlich geprüfter Musiklehrer.
  • Ausbildung zum Entspannungs -Trainer DGGV (Autogenes Training), Weiterbildung in Hypnose.
  • Ausbildung zum Telefonseelsorger bei der Telefonseelsorge Mainz/Wiesbaden und dort einige Jahre freie Mitarbeit (1987 1992).
  • 1986 Heilpraktiker Ausbildung mit Abschluss Psychotherapeut (HPG) und Weiterbildung in Transaktionsanalyse.
  • 1990 Studium Musiktherapie mit Abschluss Diplom Musiktherapeut in Hamburg an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst.

Beruflicher Werdegang

  • 1987-1992 Klavierlehrer an der Rüsselsheimer Musikschule, Trainer für Autogenes Training unter anderem an Jugendbildungsstätten, Volkshochschulen und in einer internistischen Praxis in Mainz, dort auch therapeutische/beraterische Betreuung von Patienten.
  • 1987 – 1992 ehrenamtliche Mitarbeit bei der Telefonseelsorge Mainz/Wiesbaden.
  • Von 1990 -2002 Psychotherapie in einer kinderärztlichen Praxis in Offenbach und im Rüsselsheimer Altersheim
  • 10 Jahre Arbeit in einer Geriatrie als Musik und Kunsttherapeut, sowie auch in einer kinderärztlichen Praxis als Musik- und Kunsttherapeut.
  • Von 1992 bis zu meinem Wohnortwechsel 1997 nach Idstein musiktherapeutische und gesprächstherapeutische Arbeit mit Kindern und Eltern in Zusammenarbeit mit dem Rüsselsheimer Jugendamt sowie im Bereich Pädiatrie und Geriatrie.
  • Seit 1992 Psychotherapeut in der Psychosomatischen Kliniken in Bad Camberg.
  • Seit 2012 in der Psychosomatischen Klinik in Bad Schwalbach als Musiktherapeut und Psychotherapeut mit Einzelpsychotherapie, Gruppentherapien, Musiktherapie und Vorträgen zu den Themen „Stress und Stressbewältigung“, „Partnerschaft und Kommunikation“, „Humor und Gesundheit“, sowie "Lebensmitte - Krise und Chance"

Psychotherapie

Schon früh schien mir der Einsatz von Humor in vielen Lebensbereichen – so auch im beruflichen Feld – als ein wichtiges Stilmittel um mit Menschen in einen flüssigen Kontakt zu kommen und Hürden der Kommunikation, der zwischenmenschlichen Begegnung, sowie der jeweiligen persönlichen Konflikte leichter zu überwinden.

Meine Arbeitsweise als Psychotherapeut ist tiefenpsychologisch orientiert, bezieht jedoch auch Aspekte und das Menschenbild der Positiven Psychotherapie sowie der humanistischen Psychotherapie und der Logotherapie mit ein. Im Vordergrund steht für mich eine lösungsorientierte Arbeit, die dem Menschen Lebenszufriedenheit und seelische wie körperliche Gesundheit ermöglicht.

In meiner psychotherapeutischen Arbeit sowie in Vorträgen nutze ich die förderliche und heilsame Wirkung von Humor.

Für meine eigene Weiterentwicklung nehme ich immer wieder sowohl an Fort- und Weiterbildungsseminaren sowie auch an verschiedenen Workshops für Improvisationstheater teil, was ich als hilfreiche Schulung der dafür notwendigen Fähigkeiten und als Weiterentwicklung meiner Persönlichkeit erlebe. Darüber hinaus nehme ich an Fortbildungen in Persönlichkeitsentwicklung und Clownsarbeit, sowie an verschiedenen Kongressen zum Thema Humor und Musik in der Psychotherapie, Humor in der Psychotherapie und Humor und Gesundheit teil.

Seit 2016 bin ich Mitglied im Verein Humorcare.

Back to Top
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf -OK- erklären Sie sich damit einverstanden.
Datenschutz OK